Tiefschlaf macht schlau

Nicht nur Pauken hilft dabei, eine Prüfung zu bestehen. Wichtig ist auch ein guter Schlaf. Während der Tiefschlafphase wird der am Tag gelernte Stoff im Gehirn abgelegt. Schüler sollten sich den Lernstoff daher einige Stunden vor dem Schlafengehen nochmals ansehen und auf ausreichend Schlaf achten.

Einen interessanten Artikel zu dem Thema findet sich bei der Stuttgarter Zeitung.

Kommentare sind geschlossen.